Jack Russel PINO

Jack Russel PINO
 

Letztes Feedback

Meta





 

Montag ist Checker Tag

Wie die Überschrift schon sagt ist Montag der Checker Tag, hat bei mir nichts mit TV schauen zu tun, Herrchen schaut das immer, bei mir war´s erstmal checken was so im neuen Heim machbar ist.

Vorne Wiese hinten Wiese, und alles mit Zaun drum.

Also muste das erstmal alles mal von mir gecheckt werden wie man das Heute nennt. 

Raus aus der Hütte und mal einen kleinen Rundgang übers Objekt gemacht und vorsichtig geschaut was los ist, Frauchen muss ja nicht alles mitbekommen.

Nach meinem ersten Rundgang, nun mein Fazit, raus kommste nicht der Zaun ist dicht, Mädels rein bekommen tuste auch nicht, irgenwie nicht das gelbe vom Ei.

Also muss ich mich irgentwie mit Micki zusammen tun, die Freundschaft vertiefen und dem Kollegen einieges aus der Nase ziehen , der hat ja ein so genanntes Heimvorteil und kennt den Bunker und seine Löcher.

Bin dann erstmal wieder rein ins Körbchen und hab überlegt wie und was ich wie machen kann und vor allem welche Strategie.

Ich lag das so und meine kleinen Zellen im Hirn kamen so richtig in Schwung, da kam der Geistesblitz, mein Kumpel Micki ist der einzigste mit dem ich mich wirklich nur komplett verbünden kann, als einzelgänger kommste nicht weiter, und Freunde im Leben ist das wichtigste, mit dicke Lippe kommste nicht weiter. 

 

Bin ein wenig Stoltz auf mich kleiner Welpe mit Gripps im Hirn !!

Also ich mich mal wieder in meiner Koje gedreht und Micki angeschaut, Kurz mit dem Kopf dem Micki zu zugewunken und auf die Terassentür gezeigt, wir beide wie Ferngesteuert auf und nach draussen.

Draussen dann erstmal Micki angestubst und gefragt wie und was wo abgeht.

Micki meinte wir sollten erstmal von Mann zu Mann reden, sicher für nen guten Plausch bin ich immer zu haben.

Micki erklärte mir erstmal die Regel.

Diese sehen so aus 

1. Micki ist und bleibt Cheff 

2. Der Cheff hat immer Recht

3. Hat der Cheff mal nicht recht tritt automatisch Punkt 2 in Kraft.

4. Falls Micki Hunger hat habe ich weniger Hunger 

    Micki hat immer Hunger *gggg

Nunja ich will ja schliesslich meinen Waschbrettbauch behalten, kommt bei den Mädels immer gut an.

Nachdem das geklärt war, gings zusammen mit Micki auf Tour, er Erklärte mir, wo man am Zaun was machen kann, wie er immer mal wieder Raus gekommen ist und kleine Baby´s in die Welt gesetzt hat.

Den Teich hat er mir gezeigt wo er ab und an mal rein ist, das passte aber Frauchen garnicht hat Micki mir berichtet, weil danach muste Micki unter die Dusche weil er Stank wie ein Wiesel. Klasse das möchte ich auch mal, mich vollsauen.

Aber daraus wurde nichts mehr Frauchen hat den Auftrag erteilt den Teich abzudecken. 

Dann bin ich erstmal wieder rein und hab mal angefangen aufzuräumen. alles was irgend wo Stand fand sich dann in meinem Körbchen wieder. Schuhe, Spielzeuge für Hunde und Taschen die am Boden standen.

 

Frauchen fand das garnicht so prickelnd, aber meine Erziehung trägt Früchte, Sie ist schon viel geschmeidiger geworden.

So habe ich den Tag dann mit Schlafen verbracht und bin dann am abend recht früh zu Frauchen ins nest gekrabbelt, Kuscheln mit Frauchen ..... das ist so schön...... 

22.6.10 21:32

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen